Apps, Kinder und das Erlernen einer zweiten Sprache

Die neuen Technologien schaffen neue Möglichkeiten und neue Instrumente, mit denen man das Erlernen von Sprachen zweisprachiger Kindern verstärken kann. Ein neues Instrument sind die sogenannten „Apps“. Apps kommt von dem Wort „Applications“ und kann als „kleine Programme“ definiert werden, die auf  Tablett-PCs,  Smartphones und Computern installiert werden kann. Seit 2010 gibt es über 500.000 Apps. Die Apps können in Online-Shops wie zum Beispiel: App Store, Windows Phone Marketplace, Google Play, Nokia Store, BlackBerry App World, sowie  PlayNow erworben werden.

Video: spanisch Kleinkinder

Continue reading

Leave a Reply